TiNa lädt...

Wusstest Du schon, dass Meeresschildkröten die ältesten noch lebenden Reptilien sind? Weltweit gibt es sieben Meeresschildkrötenarten – bevor die Tiere jedoch zu Meeresbewohnern wurden, lebten ihre Vorfahren noch an Land oder in Binnengewässern. Die Extremitäten der Meeresschildkröten entwickelten sich dadurch bedingt zu Flossen, die nicht mehr in das Innere des Panzers gezogen werden können. Dazu...

Wusstest Du schon, dass Chamäleons extrem weit und extrem scharf gucken können? Sie haben die Fähigkeit, bis zu einem Kilometer in die Ferne blicken zu können. Dabei ist es interessant zu wissen, dass die Tierchen durch die Form ihrer Augen – die stark hervorstehen und sich auch unabhängig voneinander bewegen können – auch fast einen...

Seit 2016 gehört Natascha Karvang zum Team des Tierschutzvereins. Nach ihrer Arbeit als Tiermedizinische Fachangestellte und dem Studium der Biologie ist sie zusätzlich vom Deutschen Tierschutzbund ausgebildete Tierschutzlehrerin. Natascha ist von Beginn an Projektleiterin von TiNa....

Diese Woche fand ein Projekttag einer Realschule zusammen mit „TiNa macht Schule“ zum Thema Haus- und Nutztiere statt. Gemeinsam wurde in der Schule erarbeitet, was „artgerecht“ für unsere Haustiere bedeutet und u.a. Zubehör für unsere tierischen Freunde sortiert und beurteilt. Auf unserem Partnerhof ging es dann zum Thema Nutztiere mit einer tierisch tollen Schatzsuche weiter. An verschiedenen...

....bei strahlendem Sonnenschein! Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde heute der Grundstein für unseren eigenen Jugendtierschutzhof gelegt. Zwar haben die Umbaumaßnahmen bereits vor einigen Wochen angefangen, doch da auch eine Baulücke auf unserem Hof geschlossen werden muss, wurde heute, ganz nach gutem alten Brauch, der Grundstein dafür gelegt. Wie es sich gehört ist die Zeitkapsel gefüllt mit einer tagesaktuellen...

Am Freitag, den 13.04., fand unsere erste Veranstaltung auf unserem Partnerhof Gut Rodeberg statt. Sechs Kinder eines Kinderforums kamen zu Besuch, und wollten etwas zum Thema Pferd lernen. Nachdem alle gelernt hatten, wie man Pferde begrüßt, kamen unsere tierischen Hilfslehrer Anton und Gwenny zum Einsatz. Gemeinsam durften die Kinder den Putzkasten plündern, die Ponys striegeln und...