TiNa lädt...

Jedes Jahr ruft der NABU zur Vogelzählung auf. Im Winter und im Frühjahr. Wir haben gestern mit unserer TiNa-AG mitgemacht und fleißig Vögelchen an unseren Futterstellen gezählt. Das war richtig spannend, wie viele und welche Piepmätze sich hier blicken lassen und für uns wieder eine Gelegenheit, die Kinder über Wildvögel aufzuklären. Am meisten gezählt wurden Amseln und...

Um unserer Aufgabe als Umweltbildungsort gerecht zu werden, haben wir Infoschilder für Groß&Klein entworfen und mithilfe unserer Digitalagentur realisiert :). Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Der Hof wird mehr und mehr zu einem Lernort. ...

Letzte Woche war der Deutschlandfunk bei uns und wollte unsere Arbeit als Tierschutzlehrer*innen kennenlernen. Nach einer Hofführung wurden unsere AG-Kinder befragt. Wir sind super stolz auf die Kids, die ganz tolle Antworten auf die Frage hatten, wie sinnvoll Haustiere als Weihnachtsgeschenke sind. Aber hört selbst: https://www.deutschlandfunk.de/k-ein-hund-zu-weihnachten-tierschutzlehrer-klaert-kinder-auf-dlf-fb651c37-100.html P.S. es hat sich übrigens ein kleiner Fehler eingeschlichen: Wir haben keine...

Morgen haben wir von 14:30-18:00 Uhr Tag der offenen Tür für unsere Nachbarn. Eingeladen wurden sie mit Postkarten im Briefkasten. Alle, die keine Karte erhalten haben und trotzdem Anwohner*innen sind, sind natürlich auch herzlich eingeladen, den Hof und uns kennenzulernen. Nach der aktuellen Situation findet unser kleiner "Tag der offenen Tür" nach 2G statt und vorwiegend natürlich...

Neues Reportage-Format für Kinder und Jugendliche "Carl Josef ist 16 Jahre und einer der jüngsten Comedians des Landes. In seinem Reportage-Format spricht er mit jeweils zwei Jugendlichen über das, was sie begeistert." In einer Folge ging es um das Thema Tiere als Hobby und gedreht wurde u.a. auf unserem Hof. Die ganze Folge seht Ihr hier: ardmediathek ...

Beim letzten Ferienprogramm hatten wir nicht so viel Glück mit dem Wetter. Daher mussten in einer Bastelaktion die Kastanien vom Hof dran glauben und wurden zu lustigen Phantasie-Tieren: ...

Vor vielen Wochen hatten wir vom Tierschutzverein Meerbusch Igel zum Auswildern bekommen. Nach gewisser Zeit im Auswilderungsgehege hinter dem Hühnerstall durften die sympathischen Stachelträger komplett in die Freiheit. Da wir aber noch Futterstelle sind, wollten wir mal genauer wissen, was die Damen und Herren denn nachts so veranstalten. Und seht, was für Besucher wir da...