TiNa lädt...

Blog

TiNa macht Schule / Bildung  / Unsere Hilfe für stachelige Freunde

Unsere Hilfe für stachelige Freunde

Igel in unseren TiNa-AG´s

In unseren Tier- und Natur-AG´s basteln wir was das Zeug hält. Passend zum Herbst behandelten wir das Thema Igel und lernten, wie man hilfsbedürftige Stachelträger erkennen kann.

Mithilfe unseres neuen Posters und plüschigen Igelvertretern haben wir sogar den Tierschutzverein anrufen können und uns vergewissert, wie wir helfen können. So sind bunte Igelhütten zum Überwintern entstanden, die mit Laub gepolstert und gut versteckt hoffentlich unseren stacheligen Freunden den kalten Winter erleichtern werden.

Was Du sonst noch tun kannst?

Lass das Laub in Deinem Garten liegen oder kehre es in geschützte Ecken auf einen Haufen mit ein paar Ästen. Das sind nicht nur geeignete Winterquartiere, sondern auch schmackhafte Insektenbuffets für die schmatzenden Igel.

Verzichte auf Insektengifte in Deinem Garten, denn damit nimmst du den kleinen Säugern ihre Nahrungsgrundlage.

Fahre in der Nähe von Parks und Grünanlagen umsichtig und vorsichtig. Autos sind eine der größten Gefahren für Igel.