TiNa lädt...
 

BILDUNGSANGEBOTE

01Unterricht

Ausgebildete Fachkräfte kommen auf Wunsch zu Ihnen kostenlos in den Unterricht. Unsere pädagogisch geprüften und fachlich fundierten Unterrichtskonzepte sind für 90 Minuten angedacht, lassen sich aber individuell absprechen. Folgende Unterrichtsthemen sind in Planung:

Haustiere

Nutztiere

Wildtiere

Artenschutz mit dem WWF-Artenschutzkoffer

 

Saisonal bedingt werden die Schwerpunkte der Themen variieren. So bieten wir beispielsweise im Herbst das Thema Igel im Rahmen der Wildtiere an.
Da wir auf Professionalität Wert legen, können wir noch nicht jedes beliebige Thema anbieten. Derzeit befinden sich die Unterrichtsthemen im Aufbau. Schon jetzt können Sie uns allerdings gerne zum Thema Haustiere einladen. Da wir für die Unterrichtsbesuche vom Umweltamt Düsseldorf entschädigt werden, bleibt es für Schulen kostenlos. Kontaktiere uns einfach!

02Arbeitsgemeinschaften (AG´s)

Im Nachmittagsbereich der Offenen Ganztagsschulen bieten wir die TiNa-AG an, in der spielerisch Wissen rund um Tier und Natur vermittelt wird. Rollen- und Bewegungsspiele, Geräuschrätsel, Bastel- und Bautätigkeiten rund um das Thema Tier und Natur sprechen alle Sinne an und lassen Raum für individuelle Wünsche. Da viel selbst hergestellt wird, gibt es häufig etwas, das die Kinder stolz mit nach Hause bringen können. Von selbstgemachten Seifen bis Vogelfutteranhänger für Schulhof und Garten. Naturmaterialien und Jahreszeiten spielen dabei eine große Rolle. Spielerisch mit viel Bewegung und Spaß werden auch einzelne Tierarten unter die Lupe genommen. Sofern die Umstände und das Umfeld es zulassen, werden nahe gelegene Parks und der Schulhof nach Absprache genutzt.

Die abwechslungsreiche AG verbindet Kreativität mit Sachkunde und richtet sich an Nachwuchsforscher und Nachwuchsforscherinnen.

Update Dez.´18: LEIDER SIND WIR FÜR AG´S DERZEIT AUSGEBUCHT. Auch für das nächste Schuljahr 19/20 können wir vorerst keine neuen Anfragen mehr annehmen. Wir bitten um Euer Verständnis, da uns sonst unsere Taube Tina um die Ohren fliegt.

03Exkursionen

Dank unserer Partnerhöfe können wir spannende Ausflüge anbieten. Dort verbinden wir lehrreiche Programme mit Spaß und Tierbegegnungen.

Zu Besuch bei Kuh Erika

Erika and Friends

Auf dem Gnadenhof Erika&friends, eine ehemalige Milchviehwirtschaft, lernen die Kinder in Kleingruppen die artgerechte Haltung von u.a. Kühen, Pferden und Kaninchen kennen. Sie erfahren, wo die Milch herkommt und wo sie überall enthalten ist. Spielerisch und altersgerecht werden u.a. Alternativen zu Milchprodukten getestet, das Bewusstsein eigenen Konsumverhaltens geweckt und für Nutztiere sensibilisiert. Der hautnahe Kontakt zu den Tieren fördert nachhaltig den achtsamen Umgang mit ihnen und der Umwelt.

 

Schaf, Ziege & Co hautnah

Auf dem Pferdeschutzhof Gut Rodeberg werden neben Pferden und Ponys auch Schafe und Ziegen in einem individuellen Programm vorgestellt. Dabei lernen Kinder in Kleingruppen die Bedürfnisse und Biologie dieser Tiere kennen, müssen Dufträtsel lösen oder lernen im Nutztierrätsel Alternativen zu tierischen Produkten kennen.

 

 

Die abwechslungsreichen Programme auf beiden Höfen bestehen aus Stationenlernen, Wissensspielen, Schatzsuchen, Bastelarbeiten, Fütterungen, Ausmisten u.v.m. Höfe zum Anfassen und Mitmachen.

Da wir auf Qualität Wert legen, liegt die maximale Gruppengröße für einen Ausflug bei 20 Schülern. Wir empfehlen einen Aufenthalt von 3-4 Stunden. Dieses Angebot bieten wir sowohl in den Schulferien, als auch außerhalb der Ferien an. Die Exkursionen sind für die Schulen kostenlos, da die Kosten vom Umweltamt Düsseldorf übernommen werden. Lediglich die Anfahrtskosten müssen selbst getragen werden. Bei Interesse einfach gerne bei uns melden!

Schreiben Sie uns

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.




Hinweise zum Datenschutz: Wir nehmen den Datenschutz nach EU-DSGVO ernst und geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Dieses Formular sendet und validiert Ihre eingegebenen Daten per SSL. Anschließend erhalten Sie und der zuständige Sachbearbeiter eine Kopie Ihrer Anfrage via E-Mail. Weitere Hinweise zur Erhebung, Speicherung und Schutz Ihrer Daten erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Standort

Tierschutzverein Düsseldorf und Umgebung e.V. 1873
Fürstenwall 146
40217 Düsseldorf

Tel.: 0211 - 13 19 28
Fax.: 0211 - 13 43 07

E-Mail: info@tina-macht-schule.de